• Piratenschiff-4.jpg
  • Skulptur-Moewe-1.jpg
  • Piratenschiff-2.jpg
  • Kletterturm-Dach-2.jpg
  • Balancieranlage.jpg

Spielplätze und Spielgeräte für Kindergärten

Elementar- und U3-Kinder

Mit Besendahl Naturnahe Spielgeräte der Natur wieder ein Stück näher. Zahlreiche Kindergärten haben in den vergangenen Jahren diese Option genutzt und für ihre Schützlinge neue Areale anlegen lassen, die so gänzlich abweichen von den sonst üblichen, geometrisch genormten Formen. Auf den von uns neu gestalteten Spielflächen, können die Kinder nun noch unbeschwerter spielen und die Welt dabei auf natürliche Weise entdecken.

Nachstehend finden Sie einen Auszug aus vielfältigen, wunderbaren Projekten, die wir verwirklichen durften. Und, wer weiß – vielleicht ist in nächster Zeit auch Ihre Einrichtung hier vertreten. Wir freuen uns auf Sie!

Für Ihre weitere Planungen möchten wir Ihnen die Seiten Elemente und Spielgeräte aus unserem Webangebot empfehlen. Auch die Möglichkeiten für Ihre Projekte zur Projektförderung und zur Teambildung seien an dieser Stelle erwähnt. Gern verweisen wir auch auf den Menüpunkt Naturnahe Spielplätze im Bereich Projekte, in dem wir Ihnen in kompakter Form unsere Philosophie zu diesem Thema veranschaulichen.

Evangelische Kindertagesstätte Stettiner Str., Norderstedt

Der Kita-Leitung war es ein Anliegen, den Elementarbereich mit einem Spielgerät zu bestücken, welches in das Konzept der neuen Kita passt. Abgeleitet vom Namen der Einrichtung (Kita Stettiner Straße), wurde ein Spielschiff gewünscht, welches nun im ersten Bauabschnitt im 'Stettiner Haff' liegt. Besendahl Naturnahe Spielgeräte hat dafür das Spielschiff "Finkenwerder" entworfen, umgesetzt und installiert.

Spielschiff Finkenwerder Ansicht 1 Spielschiff Finkenwerder Ansicht 2 Spielschiff Finkenwerder Ansicht 3 Spielschiff Finkenwerder Ansicht 4

Die dahinter liegende leichte Anhöhe der Rasenfläche wurde der geographischen Landschaftsform des 'Stettiner Haff' nachempfunden. Auf der Vorderseite der Einrichtung wurde der U3-Bereich Spielbereich mit zwei neuen Spielhäusern von Besendahl ausgestattet. Dieser Beitrag wird diesbezüglich in Kürze ergänzt.

Ev. luth. Kita Seestraße, Hamburg

Die Landschaftsarchitektin Irene Alberts wendete sich mit Ihrer Planung für die Kita Seestraße an Besendahl. Auf Ihrer Wunschliste zur Umgestaltung der Aussenanlage der Kita standen eine Hügelspielanlage, unsere Kleinkindschaukel ‚Blüte‘, eine Werkbank, zwei Tipies, eine Balanacieranlage und ein Totempfahl.

Hügelspielanlage Kleinkindschaukel Werkbank Tipies

In sehr guter Kooperation mit Ing. Heinz Scharnweber Garten- und Landschaftsbau GmbH wurden die Spielgeräte des Altbestandes entfernt und entsprechend der Planung die neuen Spielgeräte von uns vorproduziert, geliefert und montiert.

Blancieranlage Totempfahl Terassendecke Geräteschuppen

In dieser Maßnahme wurde auch der Kellereingang mit den in Beton eingefassten Stufenbeeten durch eine neue Terrassenfläche in zwei Ebenen überdeckt und ein Fallschutzzaun zur Kellertreppe errichtet. Ferner wurde noch ein Geräteschuppen aufgebaut. In weiteren Ausbaustufen wird unter anderem noch ein Spielschiff von Besendahl folgen.

Kinderhaus Rahlstedt e. V., Hamburg

Die Leitung des Kinderhaus Rahlstedt hatte den Wunsch, vorallem den 1-3 jährigen Kindern die in der Einrichtung betreut werden, zwei neue Spielgeräte zu bieten. Diese Podest-Brücke wurde nach einer Skizze des Kinderhaus Rahlstedt von Besendahl hergestellt und vor Ort montiert. Im weitläufigen hinterem Bereich des Aussengeländes wurde zudem noch unser U3-Spielpodest errichtet.

Podest Brücke Aufbau Podest Brücke 1 Podest Brücke 2

KINDER RÄUME Cadolzburg gGmbH

Die Firma Stein Garten- und Landschaftsbau nahm mit Besendahl Kontakt auf, um auf dem Aussengelände von KINDER RÄUME Cadolzburg gGmbH einen kleinen Kletterparcours für U3-Kinder zu entwerfen. Auf Basis der Wünsche seitens der Einrichtung und der vorgegeben Flächengröße haben wir den Kleinkindparcours „Krabbe“ entworfen und in Bauteilen geliefert.

Die Endmontage wurde vor Ort durch Stein Garten- und Landschaftsbau ausgeführt. Im Focus lag es auch, aufwendige und kostenintensive Fallschutzbereiche zu vermeiden. Daher wurden die Fallhöhen extra niedrig gehalten, somit kann der Kleinkindparcours „Krabbe“ laut EN DIN 1177/GUV, auf einer Rasenfläche stehen.

Kleinkindparcours 'Krabbe' Kleinkindparcours 'Krabbe' Kleinkindparcours 'Krabbe'

Die Zusammenarbeit mit Stein Garten- und Landschaftsbau fand wiederholt auf einer sehr lockeren, freundlichen und kooperativen Basis statt.

Evangelische Kindertagesstätte Brande-Hörnerkirchen

Die evangelische Kindertagesstätte Brande-Hörnerkirchen hat auf ihrem großzügigen Aussengelände einen verbliebenen Lärchenstamm nach Fällung der Lärche. Der Förderverein nahm mit uns Kontakt auf, um die Idee diesen Stamm in ein Spielgerät zu integrieren, weiter zu entwickeln.

Lärchenstamm Montage Spielhaus Spielhaus auf Laerchenstamm Spielhaus auf Lärchenstamm

Der Wunsch ein Spielhaus darauf zu montieren wurde von Besendahl vorbereitet und umgesetzt. Der Stamm-Durchmesser von ca. 60 cm bot eine gute Basis, zumal der Stamm in einem guten Zustand ist. Wir haben die Höhe entsprechen angepasst und den Stamm entrindet und entsplintet. Anschließend wurde ein großer Zapfen mit der Motorsäge heraus gestellt.

Das komplett montierte Spielhaus wurde durch uns angeliefert und durch ein Gemeindemitglied mit einem Radlader auf den Lärchenstamm gesetzt. Die Stammtreppe (Hühnerleiter) hat dem Spielhaus seinen Akzent gegeben. Hinunter gehts über die Edelstahlrutsche.

Dieser Internetauftritt setzt Cookies ein. Einige von ihnen sind essentiell und werden als Session-Cookies für die Bedienung dieses Webangebotes gesetzt. Andere dienen der anonymisierten Besucherauswertung und Optimierung des Angebotes. Mit Klick auf 'Cookies akzeptieren' erklären Sie sich einverstanden, dass weitere Cookies in Ihrem Browser hinterlegt werden. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.