• Kinderspielhaus-blau1.jpg
  • Kletter-und-Balancieranlage-2019-01.jpg
  • Sonnensegel-3.jpg
  • Piratenschiff-2.jpg
  • Spielhaus-Dach3.jpg

Stadt Landau, Pfalz, Johannes-Bader-Platz

Über das, von der Stadt Landau in der Pfalz beauftragte Architekturbüro, wurde eine Spielplatz-Anfrage an Besendahl Naturnahe Spielgeräte gestellt, die in ihrem Ausführungswunsch eine besondere Herausforderung war. In Anlehnung an den Theologen und Reformer Johannes Bader aus Landau in der Pfalz, wurde 2017 zu seinem 500 Reformationsjubiläum, der ehemalige Stiftsplatz in Johannes-Bader-Platz umbenannt.

Spielplatz Landau Spielplatz Landau 06

Die zentrale Innenstadtlage sollte mit dem Reformationsjubiläum auch eine neue Aufenthaltsqualität erfahren und Kindern eine attraktive Spielmöglichkeit bieten, die zugleich auch eine Verbindung zu dem Theologen und Reformator Johannes Bader herstellt. Die alte Spielfläche auf dem ehemaligen Stiftsplatz vor der Stiftskirche in Landau in der Pfalz wurde beseitigt.

Spielplatz Landau 03 Spielplatz Landau 04 Spielplatz Landau 05

Johannes Bader trat öffentlich gegen die Missbräuche in der römisch-katholischen Kirche auf, im Besonderen verurteilte er die Ohrenbeichte. Damit stieß Johannes Bader auf Widerstand. Johannes Bader hatte die Öffentlichkeit der Landauer hinter sich, auch weil er sich besonders der Kinder- und Jugendarbeit widmete. So verfasste Bader im Jahre 1526 den ältesten evangelischen Katechismus, den er in Form von kleinen Büchern während seiner Kinder- und Jugendarbeit verteilte.

In der Umsetzung dieser Spielplatzidee stehen diese Bücher als bekletterbare Spielgeräte.

Dieser Internetauftritt setzt Cookies ein. Einige von ihnen sind essentiell und werden als Session-Cookies für die Bedienung dieses Webangebotes gesetzt. Andere dienen der anonymisierten Besucherauswertung und Optimierung des Angebotes. Mit Klick auf 'Cookies akzeptieren' erklären Sie sich einverstanden, dass weitere Cookies in Ihrem Browser hinterlegt werden. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.